Sonntag, 3. Juni 2012

To Do Liste für Norwegen


- Elche sehen 
Bisher 15 Stück und der Zähler läuft noch!
- Mitternachtssonne genießen
Wurde wegen dem schlechten Wetter auf den Lofoten nur gesehen und nicht genossen. 24 Stunden Tageslicht sind auch was Feines.
- Go to Hell 
Dieses Klettergebiet bei Trondheim hat nicht nur einen witzigen Namen, sondern klettert sich auch super - mehr Heaven als Hell!
- Rentiere finden
Es zeigten sich gleich zwei große Herden am Straßenrand – check!
- Klettern und berggehen auf den Lofoten
Die Landschaft hat uns mehr fasziniert als die Sportkletter- und Bouldermöglichkeiten – Sonne, Gear und eine große Schneeschaufel bräuchte man.
- Simon und Flo in Trondheim besuchen
Klettern, Grillen und Chillen mit denen ist immer ein Genuss.
- Bouldern auf Fosen
Harbak und Vingsand sind zwar klein aber sehr fein.
- Ausdauertest in der Flatangerhöhle
Eindeutig durchgefallen bei den Pumpschweinen aber lustig wars trotzdem.
- Baden im Norwegischen Meer
Brr, nein lieber doch noch nicht!
- Fisch essen en masse
Leistbarer Fleischersatz der immer gut schmeckt.


Kommentare:

happymover hat gesagt…

Toll! Nehmt einen Elch für uns mit! Wir wollen Fotos von wilden Tieren sehen!

Viel Spaß noch,
Judith+Christoph

softmover hat gesagt…

weils zum thema elch passt ;-)
http://orf.at/stories/2123901/2123902/