Sonntag, 3. Februar 2008

Watzmannkar Revival

Auch uns wurde es bei bestem Wetter erlaubt, dem Watzmannkar einen Besuch abzustatten. Dank an Maxl für die nette Begleitung! Powder ohne Ende im oberen Teil, unten erfolgt der Zustieg auf einer eher mühsamen Forststraße - wir haben wegen Schneemangel die Bergschuhe in diesem Bereich angezogen.Blauer Himmel begleitete uns nach oben - die Kraft ließ aber gegen Ende der 1400 Hm deutlich nach - aber gschafft haum mas! Gö Maxl, guad worma!
Wir haben Spur Nummer 3 und 4 in den Schnee gezogen:
Oben einunvergessliches Panorama - da Watzmann is halt schon eine große Nummer!

Kommentare:

softmover hat gesagt…

Hui. Feinste Pics auch von der Sonntags Schneefraktion! So schön's auch ist... ich glaub das hätt ich nicht gepackt!

hardmover hat gesagt…

Fein wors scho aba krank bin ich noch immer davon. also vielleicht sollt ma uns s'nächste mal nimmer so org raufquälen. Nu besser: i geh wieda klettern!