Montag, 21. Juni 2010

Yeah!! We're paddling!

Welcome to Canada - we got the real canadian experience!
Wir starteten mit der Fähre an die Sunshine Coast, wo wir uns Kajaks mieteten und dann zu Keats Island paddelten. Dort verbrachten wir zwei Nächte und paddelten um Keats Island, zu anderen kleinen Inseln und zu wunderschönen Stränden und Buchten, wo wir auch Seelöwen und Robben beobachteten. Am letzten Tag paddelten wir zu Gambier Island und gingen in einem kleinen Gernal Store, wo die Zeit stehen geblieben ist, auf einen Kaffee.
We've got the island vibes!

Es war schön, draußen am Ozean zu sein und sich von den Wellen treiben zu lassen, mit und gegen den Strom zu schwimmen und die Landschaft aufsaugen - das Gefühl vom dahingleiten ganz ohne schwerem Rucksack war einfach befreiend!































Kommentare:

funmover hat gesagt…

und habt ihr auch ein paar wale getroffen? :)
schaut echt nach einem tollen erlebnis aus!

happymover hat gesagt…

wale waren keine dabei. robben, seelöwen und schwimmende rehe. aber schön war's trotzdem.

hardmover hat gesagt…

Schwimmende Rehe???
Die komm ich mir anschauen!

Is nimma lang bis ma euch Gesellschaft leisten.
Cu