Montag, 12. September 2011

Tauernkönigin

Der König lud uns leider nicht zu einer Audienz, (schönes Wochenende im September = viel los) so musste halt die Königin, auch Hochalmspitze genannt herhalten.
Um uns das frühe Aufstehen zu ersparen fuhren wir am Samstag loß und pedalierten dann mit dem Mtb zur Hütte. Am nächsten Morgen gings dann zu Fuß weiter.
Der Weg selbst ist sehr abwechslungsreich und schön zu gehen aber froh waren wir trotzdem als wir endlich oben waren und Aussicht und Jause genossen. Immerhin Kathi's erster Dreitausender!
Dem Weißbier auf der Hütte entkamen wir diesmal nicht, aber wir hatten es uns ja auch verdient. Das Bike, zwar mühsam heraufgeschoben war dann Gold wert.











Kommentare:

happymover hat gesagt…

Fleißig, Fleißig! Berni, du bist ja schon öfter als so mancher MotionRocker aktiv. Lg, Judith+Christoph

netsomover hat gesagt…

ja, dank kanada superfitten motionrocker guide & urlaub gingen coole bergal. lg aus der heimat, berni

funmover hat gesagt…

Gratulation zum Gipfelsieg! Schaut nach einer wilden Tour aus...