Dienstag, 20. August 2013

Dolomiti 2013

Fast schon traditionell gings auch diesen Sommer für Judith, Christoph und Seppi nach Südtirol. Ziel war wiedermal Alpinklettern in den Dolomiten, italienischen Kaffe und die Landschaft genießen.
Anfangs waren wir in der Pala D'San Martino genauer im Val Canali. Nach einer Nachmittagsaufwärmtour war ein langer Klassiker das Ziel. An einem schönen Sonntag ist man da halt leider nicht so allein, die Ausweichroute mit dem 3fachen Zustieg bringt zwar nicht den gewünschten Erfolg, dafür ist sie aber an einzigartig zerfressenem Fels und nach mehreren Überholmanövern waren wir doch die ersten am Gipfel (obwohl wir die letzten am Einstieg waren).
Nach einem kurzem Wetterumschwung gings zu kürzeren Zustiegen und "low commitment" Touren auf den Falzeregopass. Die Leute waren natürlich dort auch nicht weniger aber es lies sich durchaus etwas klettern.  

Val Canali mit beleuchtetem Sass d'Ortiga
Welcome to the Dolomites - erster Stand in der ersten Seillänge ist gleich mal vertrauenserweckend...

Suchspiel: Wieviele Seilschaften sind in der Tour? Sass d'Ortiga Westkante
Letzter Abseiler durch den "Höllenschlund" an der Cima d'Oltro

So stellt man sich einen Italienurlaub normalerweise vor
Nebel, Graupel und Regen am großen Falzagregoturm
Erste Kante der Tofana - hat sich dann doch ganzschön gezogen
Überall stumme Zeugen des 1. Weltkriegs am Falzaregopass

Kommentare:

rockmover hat gesagt…

Toll geschrieben, Seppi. Ich finde das Foto von dir und Christoh beim gemeinsamen Nachmittagsschläfchen im Bus fehlt noch :)

funmover hat gesagt…

Schön, dass Judiths Grinser nicht mal bei Nebel, Graupel und Regen verloren geht!

injurymover hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
injurymover hat gesagt…

Nachdem wir das per Post erhaltene Ratespiel erfolgreich ohne Schummeln gemeistert haben: Seilschaft-Suchspiel: Sind's 5?

Nehmt's mich das nächste Mal auch mit? Es ist zu schön dort...um am Schreibtisch daran zu denken...

happymover hat gesagt…

Es sind wirklich 5 Seilschaften. Gut geraten!