Mittwoch, 27. August 2008

North Shore

Jetzt hab ich herausgefunden, wofür Vancouver richtig richtig gut geeignet ist: Mountainbiken! Dafür war zwar eine Investition nötig, die bringt aber umso mehr Freude. Hier ist es, mein Bike:
Heute ging es dann gleich auf den Grouse Mountain - netter Berg nördlich von Vancouver. Die 1:45 bergauf fahren, haben mich allerdings ganz schön gefordert.
Vielleicht schaffe ich den Berg auch mal bei schönerem Wetter (inkl. besserer Sicht auf Downtown).

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

he. schön. das erste rad mit federgabel... ;-)
lg flo

judith hat gesagt…

cooles bike! grouse mountain - is des ned der hausberg vancouvers? da rennens doch rauf wie de narrischen wenn i mi recht erinnere...

hardmover hat gesagt…

also gegen unser einkaufsbike hier in spanien, genannt butterblume, ist dass das ueberdrueberrennbike. da kannst ja locker die baeren auch noch abhaengen. cu maxl

injurymover hat gesagt…

Hehe...

Wart's nur ab, nicht nur die Bären - sondern später auch dann uns...es ist ja ein offenes Geheimnis, dass Christoph bis jetzt Materialprobleme hatte und wir deshalb bisdato noch eine Chance hatten...

Gratulation + Gute Idee + Überraschung....