Mittwoch, 24. Dezember 2008

Weihnachtstradition

Genauso wie Kekse und Glühwein zu Weihnachten gehören, gehört der Schafberg zum 24. Dezember. Während zwei MotionRocker die californischen Endloshenkel mit Keile und Friends vollstopfen, einer irgendwelchen Deutschen das Pistenrunterrutschen beibringt, einer die Grippe hat und die einzige Frau von unserem Blog sich wegen der Kälte gleich nach Vietnam verabschiedet, musste wohl ich diese Tradition hochhalten.Ganz schön nebelig wars und durch den Regen hat sich der Schnee zu einem Eispanzer umgewandelt welcher das Runtergehen spannend machte. Gut dass nur einmal im Jahr der 24. Dezember ist!

Kommentare:

crackmover hat gesagt…

Brav Bua!

softmover hat gesagt…

danke max! so gehoert sich das.
der fluch ist gebannt!

lg aus la