Montag, 6. April 2009

ski touring in B.C.

Nachdem ich mich in Vancouver gut eingelebt habe, fehlte nur noch ein essentielles Ding zur vollkommenen Glücklichkeit: Schi!! Um dem vielen Regen in der City zu entkommen, muß man einfach in die Berge und seither bin ich täglich wieder voll im Schifieber. Auch Christoph hat die Begeisterung jetzt gepackt und so genossen wir gestern den einsamen Gipfel des Round Mountain etwas weiter nördlich von Vancouver, wo sich auch das berühmte Klettergebiet Squamish befindet. Und natürlich waren wir dann noch zum krönenden Abschluß Tradclimben, wo Christoph seine erste 5.9 mit Cams & Nuts besiegt hat und ich mich schön langsam an die Granitrisse hier gewohnt habe.

Kletterfotos gibts leider keine, dafür aber eine bescheidene Auswahl der Highlights...


Am Gipfel des Hollyburn Mountain:



Bezaubernde Winterlandschaft am Mount Seymour:



Christoph ist sichtlich erfreut über seine neuen Schi:



der Vogel, der Nebel und ich...



Inukshuk - das Stoamandl der native People:



Yeah - schifoan!


Kommentare:

hardmover hat gesagt…

Cool, cool!
Schaut ja nach richtig hohem Berg mit viel Schnee aus.
5.9 - Gratulation! Ich muss noch 3 Tage warten bis ich mit der Gear starten kann :)

Anonym hat gesagt…

Schöne Schitour und super Kletterei, des schaud jo guad aus!
Und die neuen Schi hom sie scho auszoid.

Schöne Grüße aus Wagrain

softmover hat gesagt…

wow - da hats nu schnee ?!
hier ist der frühling schon da...

lg aus sifi