Samstag, 15. August 2015

Wiesbachhorn

Der anvisierte Wiesbachhorn Ersatztermin rückte nahe und somit wurde es ernst für die zwei frisch gebackenen Tourenführer - die Paradetour der AV Sektion Mondsee stand an! Ernst vor allem, da kurz nach Beginn des Aufstiegs von den Stauseen Kaprun zum Heinrich Schwaiger Hauses erste Grollgeräusche hörbar waren und leichter Regen einsetzte.

Gewitter im Anmarsch
Zum Glück verzogen sich die Gewitterfronten ins benachbarte Tal, sodass wir äußerst glimpflich davon kamen.


 Nach ausgiebigen Kartenstudien und maßvollem Genuss elektrolythaltiger Getränke beim Hüttenabend, war die Vorbereitung für den Gipfeltag nahezu optimal. Die Nachtstunden im Lager waren glücklicherweise ohne größere Geräuschbelästigungen, jedoch störte die Höhe des Schlafplatzes trotzdem den unterbrechungsfreien Schlaf manch eines Teilnehmers.

gefürchtete Schlüsselstelle

wo is do da firngrat? :)
Der Aufstieg am Folgetag gestaltete sich sehr kurzweilig, vermutlich sogar zu kurzweilig, da die Hitzetage dem Kaindlgrat des Schnees grob beraubten. Somit war ein gemütliches Wandern neben dem Firngrat möglich und der Gipfel konnte ohne größere Schwierigkeiten erreicht werden.

AV Sektion Mannsee am Gipfi WBH 3564 m
Um die Gletscherausrüstung nicht der Zierde wegen mitgeschleppt zu haben, wurde noch ein Abstecher zum Gletscher gemacht, wo diverse Techniken trainiert wurden. Somit war die Hochtour endgültig der Bringer und die Klimawandelbedingte Enttäuschung des Grates war vergessen.

Ein Dank den Tourenführern und der Gruppe für diese gelungene Premiere!



-------------

Die Tourenführer nehmen ab sofort Vorschläge für das nächste Jahr entgegen. Da sich diese auf die Ostalpen beschränken sollten, ist netsomovers Wahl fix (Hinweis: legendärer Grat inklusive!). Eventuell notwendige Maßnahmen zu einer erfolgreichen Gipfelbesteigung werden in Kauf genommen, sodass sogar die langjährige Weigerung des Griff und Tritte suchens mittlerweile überdacht wird. Auch die Seilkunde soll intensiviert werden - der nächste Segeltörn soll dem beim Klettern hilfreiche Knoten liefern und die Hoffnung besteht, dass das Autodiktat so minimiert werden kann.


Kommentare:

unmovedmover hat gesagt…

Danke fürs posten, cool wars! Die neue Halle wird dir die wadln scho firi richten ;-)

rockmover hat gesagt…

Jo, sehr cool wars! Zu erwähnen sei noch, dass unmovedmover seinen Titel als "i iss immer alles von allen zusammen" an seinen Kollegen Windi abgegeben hat. Kaum zu glauben!

funmover hat gesagt…

Schaut super aus, nächstes Mal bin ich auch dabei!!

happymover hat gesagt…

Ja, war cool!

Wennst schon immer so von Firngraten träumst, ein bissl MoRo-Geschichte: Wedge Mountain

Lg,
ch