Sonntag, 9. Oktober 2016

Urlaub – aus gutem Grund

Der 3. September war für Maxl und mich ein ganz besonderer Tag – wir haben geheiratet! Und nach der Hochzeit kommt natürlich die Hochzeitsreise. Wer uns beide kennt weiß, dass wir keine Möglichkeit auslassen, auf Urlaub zu fahren, also wurde schon im Vorfeld fleißig geplant und überlegt, wo es denn zu diesem speziellen Anlass hingehen soll. Ein richtig entspannter, angenehmer Urlaub sollte es werden, 2 Wochen ohne Stress und Termine, in einer komfortablen Unterkunft (je mehr Sterne, desto besser), in einer Gegend, die zwar für uns Neuland, aber doch bequem zu erreichen ist. All-inclusive am besten, mit abwechslungsreichem Unterhaltungsprogramm und zahlreichen kulinarischen Highlights. 

Eine Woche nach unserer Hochzeit ging es dann los nach Italien, wo wir eine tolle Zeit in der Lombardei, in Piemont und in Trentino verbrachten. 
  
Wie ihr seht, hatten wir aus unserer Honeymoon-Suite immer die beste Aussicht und teilweise sogar unseren privaten Badeteich mit direktem Zugang. Die unzähligen Sterne, die unser Hotel auszeichneten, konnten wir jede Nacht durch das Panoramafenster bewundern. 
Da es in unserem Luxus-Zimmer sogar eine kleine Küche gab, konnten wir uns bei Schlechtwetter einfach Kaffee kochen und unter dem Vordach unserer Suite sitzend den vorbeiziehenden Regenschauern nachblicken. Entspannung pur!
Dass es in der Honeymoon-Suite ein eigenens Badezimmer mit fließendem Wasser gab, ist eigentlich selbstverständlich.
Auch das Animationsprogramm entsprach voll und ganz unseren Vorstellungen - bouldern, sportklettern, Thermenbesuche und Adrenalinkicks beim Gearklettern, wir ließen uns keinen Programmpunkt entgehen.

 


 
 Unser Fazit? Allein wegen der Hochzeitsreise, zahlt es sich aus zu heiraten! :))

Kommentare:

rockmover hat gesagt…

Luxus pur! Wie hieß denn euer 5* Hotel?

happymover hat gesagt…

ich sag's ja immer: es muss mehr geheiratet werden!

softmover hat gesagt…

feinst. alles dabei!

funmover hat gesagt…

"Jonathan" hat unser Hotel geheißen - kann ich sehr empfehlen! Ist allerdings meistens ausgebucht... :)