Samstag, 21. April 2007

Manche Autos brauchen eben einen Namen

Nachdem "Chrionimo" nun Geschichte ist und jeder meint, dass mein neuer Bus auch einen Namen braucht bitte ich um Vorschläge.
Ob es eine Er oder Sie ist konnte ich bisher
noch nicht feststellen!


Kommentare:

softmover hat gesagt…

Hm. Gar kein Nachruf fürn alten Spezi? Den hast aber schnell vergessen. Auf jeden Fall hast der Umwelt mit der Entsorgung einen riesen Gefallen getan!
Meiner Ansicht nach ist die neue Bus ein Frau!!! (Weiße Kleider + "Ford") Wie wärs mit Chrionica?

crackmover hat gesagt…

Mir würd "Wilma" ganz gut gefallen!

birgit hat gesagt…

Aus naheliegenden Gründen bin ich für Karl... ;)

softmover hat gesagt…

Karl?
Nix für ungut, aber des geht gar net!

birgit hat gesagt…

Es hat ja noch keiner wirklich feststellen können, ob es ein er oder eine sie ist, also was hast du gegen Karl (oder eigentlich eh Koal) einzuwenden? ;)

injurymover hat gesagt…

Weil du der Meister Eder bist, bin ich für "Pumuckl". Autos sind immer männlich, nur sie fahren hald mit Sprudel, wir mit B....

softmover hat gesagt…

Des Auto is sicher a Frau. Kann es doch abwaschen, kochen und mann muss viel Geld dafür geben ;-)

Anonym hat gesagt…

Wenn es eine Frau wäre, dann hätt es nicht so viel Platz für Surf- oder Kletterzeugs, sondern schon längst einen Beauty-Salon eingebaut :)

Anonym hat gesagt…

Aja.
Hast Recht. Kletterer könnten ja alle Abwaschen und Kochen...

Anonym hat gesagt…

Wos warad mit Betty?

Anonym hat gesagt…

Stimmt, ich kenn keinen Kletterer, der nicht abwaschen oder kochen kann - auch wenn sie unter kochen halt Brot mit Tomatenmark oder unter einem Frühstück eine Tunfischdose verstehen... ;)
ich hab noch zwei vorschläge, und zwar spanische, weil da meister eder ja so brav spanisch lernt :)
baja (=urlaub), encaramar (klettern)

hardmover hat gesagt…

Also eventuell sind meine Kochkünste nicht die besten aber ich weiss fix dass klettern auf Spanisch "escalar" heisst!
Und escalar erinnert mich an einen Tintenfisch oder sowas und so heisst mein Bus sicher nicht!

softmover hat gesagt…

he maxl da hast ja brav spanisch gelernt. ich glaub wir sollten einfach mal ein "brainstorming" machen. dann finden wir schon an namen...

Anonym hat gesagt…

so viele anonyme kommentare (und nicht alle waren von mir :)) dass ich gar nicht weiß, von wem denn der betty-vorschlag war...
wie auch immer, ich hab mich schlussendlich doch damit abgefunden, dass der bus eine frau ist (wie widersprüchlich... aber was solls), und der name ist besser als gar keiner :)
passt also alles. jetzt fehlt nur noch die offizielle taufe. und vielleicht wirds ja irgendwann mal eine hardcore-betty. :))