Samstag, 18. Oktober 2008

Go BIG Amerika!


Supersize, des Amerikaners Lieblingsgröße ist bei bei weitem nicht zu übersehen. Burger in der Dimension von Autoreifen, Trucks die einen überrollen anstatt zu überholen und schlussendlich Fels in Supersize! Beeindruckende Mauern aus gold-gelben Granit, endlosen Rissen, Platten und Kaminen an welche man als Kletterer sein (Herz-) Blut kleben kann. Die großen Wände sind vollgespickt mit Freacks. Der Aufenthalt der einen beträgt nur 2h 38min und andere verbringen alleine 14 Tage im steilen Fels.
Unsere Wenigkeit verbrachte zwei Wochen im Land der unbegrenzten Supergrößen. Wir strapazierten unsere Arme, Hände und vor allem finger an Wänden wie dem Cookie Cliff, Reeds Pinacle, Generator Station und EL Cap Southface. Mit Martin kommt der Spaßfaktor auch nicht zu kurz und so wurden unsere Lachmuskeln enorm strapaziert (Danke). Nach einigen Trainingstagen hielt es uns nicht mehram Boden und es drängte uns förmlich die 1000 meter Wand zu durchsteigen, so strarteten wir in die Salathe´ Wall am El Cap.

Delikates Essen, kaputte Finger und Schneefall in der Headwall versüßten unser Big-Wall-Erlebnis ungemein.

Danach waren wir heilfroh nach drei Tagen wieder ein einigermaßen gepflegtes Klo zu sehen (we didn´t use the shitbab :-)). Nach der Tour gings etwas relaxter weiter, Football, Beer, Burger und Baseclimbs prägten unseren Alltag. Geniales klettern an Knobs, Fingerrissen und ein kläglich gescheiterter Versuch in Seperate Reality, setzten dem Trip die Krone auf.

Kommentare:

hardmover hat gesagt…

Habidere!
Des schaut ja nach richtigem Abenteuer aus. Da ist des Bouldern ja a richtiger Kindergeburtstag dagegen. Gfrei mi scho auf die Gschichtn!
ciao Maxl

happymover hat gesagt…

genial!!!

softmover hat gesagt…

geil geil geil

birgit hat gesagt…

hört sich echt extrem lässig an und schaut auch genauso aus! (um die finger beneid ich dich allerdings net wirklich :))
schön dassd wieder heil zurück bist!
greets birgit

seppi hat gesagt…

Wenn ich das so seh fehlen mir echt die Worte.

PS - umsonst gehst nicht in die Schule dein Schreibstil kann sich
schon sehen lassen

injurymover hat gesagt…

Wow, unter dem Dachl wird ma sicher ned nass.