Mittwoch, 4. Februar 2015

Rückblick und Ausblick


...oder der Tod der Motionrocker? Was mag die Zukunft bringen? Das vergangene Jahr brachte den Motionrockern jedenfalls nicht viele Beiträge. 2012 waren sie mit 43 Beiträgen noch ganz gut unterwegs, 2013 waren es 36 Beiträge und 2014 konnten die Motionrocker nur noch traurige 28 Erlebnisse berichten. Ist das eine Alterserscheinung?



Der Rückblick im Detail zeigt ganz unterschiedlich motivierte Motionrocker. Das Jahr 2007 startet mit einer Wahnsinnsleistung von softmover, der es auf satte 18 Beiträge brachte, dann jedoch stetig bergab sackte, bis zu jeweils 1 Aktivität 2013 und 2014. Herausragend war 2009 für hardmover, der sich bis zum Schluss am besten halten konnte. Crackmover ist die letzten Jahre wohl untergetaucht, wurde aber wieder eingeladen und die Motionrocker freuen sich auf seinen neuen Reisebericht. Nach dem Tiefpunkt 2010 rappelte sich injurymover wieder auf, happymover konnte sich nach 2011 auch wieder erholen, beide sackten im vergangenen Jahr wieder ab. Werden sich die Gründungsmitglieder der Motionrocker 2015 wieder erholen?


Durch die große Nachfrage und dem permantenten Druck, dem die Gründungsmitglieder ausgesetzt waren, wurden nach harten Aufnahmeverfahren neue Motionrocker in den elitären Kreis aufgenommen. Rockmover startete 2008 und erlebte nach dem Tiefpunkt 2013 im letzten Jahr wieder einen großen Aufschwung. 2009 bestanden unmovedmover und funmover den Aufnahmetest und brachten 2011 eine Glanzleistung, unmovedmover steigerte sich noch weiter. Weitere Mietglieder wurden 2010 erworben. Northmover ist mittlerweile in den Norden verzogen, injurymover's nurse war 2010 aktiv und netsomover hat sich 2014 kräftig gesteigert.




Sehen wir uns nun die Kommentare an. Herausragend ist hardmovers Beitrag "Manche Autos brauchen eben Namen" im Jahr 2007 mit ganzen 14 Kommentaren. Nicht schlecht!


Jeweils 7 Kommentare gabs für:
hardmovers All in und mehr
funmovers Is this new gear?
crackmovers Semesterferien
hardmovers Roadtrip

Interessant ist auch die Anzahl der Aufrufe:
2007: softmovers Gitschenwand mir 471 Aufrufen
2008: injurymovers Transalp Salzburg-Kärnten mit 127 Aufrufen
2009: crackmovers Eiger Nordwand mit sagenhaften 1187 Aufrufen!!
2010: crackmovers Tirol mit 311 Aufrufen
2011: hardmovers Klettern dort, wo andere Urlaub machen mit 256 Aufrufen
2012: happymovers Kaiserlich-Königlich mit 155 Aufrufen
2013: happymovers Ein Wochenende beim Kaiser mit 118 Aufrufen
2014: hardmovers „All in“ und mehr  mit 390 Aufrufen


Zuguterletzt noch der "Gesamtsieg" der letzten 8 Jahre :-)
hardmover: 57 Beiträge
softmover: 53 Beiträge
happymover: 47 Beiträge
unmovedmover: 41 Beiträge
funmover: 36 Beiträge
rockmover: 34 Beiträge
crackmover: 28 Beiträge
injurymover: 18 Beiträge
northmover: 4 Beiträge
injurymover's nurse: 2 Beiträge
netsomover: 2 Beiträge

Viel Spaß beim Rückblick, in alten Sachen schmökern und neuen Sachen schreiben!




Kommentare:

funmover hat gesagt…

Interessante Statistik! Ich war überzeugt, dass Happymover den Eintrag geshrieben hat und war dann richtig überrascht, dass doch "Rockmover" drunter gestanden ist! Die Zahlenjongliererei färbt wohl ab! :)

rockmover hat gesagt…

Hihi. Ja, der Gatte war eh ned ganz zufrieden mit meiner "Statistik", eine sog. passt-scho-Begehung :)

hardmover hat gesagt…

Von mir bekommst du Lob! Super interessant und: ich hab gewonnen!!!
Jetzt bin ich umso motivierter fleissig weiterzuposten.