Montag, 16. Februar 2015

back to the big arl valley

Dem Aufruf folgend, der, vermutlich aufgrund der zunehmenden fortschreitenden Bürgerlichkeit der motionrocker, sinkenden Postinganzahl entgegenzzuwirken, hier noch ein weiterer Skitourpost.

Nach den sehr guten Erfahrungen beim ersten Besuch im Großarltal vor zwei Jahren, folgte nun die Rückkehr. Ziel war dieses Mal, bei optimalem Wetter & Bedingungen, der Mandlkogel:

Übersicht

 Nach dem Anfangs eher ungemütlichen Aufstieg durch eine Steilstufe im Wald, erfolgt der Weiterweg über optimale Skihänge mit immer noch perfektem Powder.


juhu, Steilstufe geschafft



an so einem Tag ist es gut zu lachen

Is des a Zirbenbam? Sachdienliche Hinweise bitte an mich!

Beim Gipfellhang ist wohl am Donnerstag ziemlich was an Lawine abgegangen (Auslösung durch Skifahrer - nix passiert!). Heute ist es aber schon sehr gut gesetzt (bzw. entladen) und feit nichts mehr.
 

Tauern classics
Tauern classics mit netsomover

juhu

 Insgesamt absolut perfekte Tour, mehr kann man eigentlich nicht dazu sagen. Außer, dass ein weiterer Besuch im Großarltal - hoffentlich so bald als möglich - sicher noch anstehen wird! Negativ zu erwähnen ist außerdem der geregelte Job, der ein Ausnützen der derzeit anhaltenden Megabedingungen verhindert... :)





Kommentare:

unmovedmover hat gesagt…

Boa do is jo da gonze hong ogfoan... Schaut trotzdem noch am feinen tagerl aus.

happymover hat gesagt…

Net schlecht... schaut nach einer geilen Schitour aus.

hardmover hat gesagt…

Na kein Zirbenbaum! Die gibt's eher nur wo Kalk drunter ist

rockmover hat gesagt…

Coole Tour und coole Fotos! Ja, stimmt, an so einem Tag ist wirklich gut lachen!

netsomover hat gesagt…

jo, war echt ziemlich was an schnee..

mah super, hab mi schon gefreut, dass i hab das erste mal in meinem leben an zirban gesehen und ah bestimen hab können. :)

rockmover hat gesagt…

Hihi. Da muss man schon den Zirbnbamexpterten Maxi fragen :)