Montag, 7. Dezember 2015

Im Dezember lässt sich's am besten klettern


Wenn man im Sommer immer Rennrad fährt kommt die Kletterlust erst dann, wenn man normal schon Schifährt. Lange Rede, kurzer Sinn: Nach einem super Klettertag an meiner Lieblings-Zwerchwand bin ich wieder sehr klettermotiviert! 

Stoahammer bietet viel Abwechslung und mit Christophs Worten "die beste Platte in Europa". In der Tat bekam ich in den Archillessehnen Squamish-Apron-Feeling. Oben steilt die Wand auf mit schöner Verschneidungs-Henkel-Schieberei. Alles was ich mir wünsche! 

Danke für den super Klettertag!

 



 

 
 


Kommentare:

funmover hat gesagt…

Judith, ich glaube, jemand hat deinen Accout gehackt - unmöglich, dass du wirklich im Dezember vom Klettern statt vom Schifahren schreibst!! :)

happymover hat gesagt…

Sehr cool wars! Ich kann nur jedem die Platte neben der Stoahammer empfehlen!