Freitag, 11. September 2009

Another man's woman

Schon vor ungefähr 5 Jahre bin ich das erste Mal an diesem Stückchen Fels vorbeigelaufen. Begeistert war ich vom ersten Anblick an, gedauert hat es dann doch noch bis ich sie mein nennen konnte.

Eine derart 0bergradige Tour in nur 7 Klettermeter zu packen macht die Route einzigartig:
Minileisten, Dynamo, Heelhooks und ein langer Runout zum Stand runden das Programm ab.

Wenn es nach mir gehen würde, müßte die Tour „Another man’s harness“ heißen. Habe ich doch genau an diesem Tag erstmals in meiner Kletterlaufbahn meinen Gurt vergessen.

Kommentare:

softmover hat gesagt…

supi! warst soviel bouldern dass du an gurt vergessen hast?

funmover hat gesagt…

na dann weißt jetzt wenigstens, dass es doch dei power war, die dich da rauf gebracht hat und nicht der supertolle neue fliegen-gewicht-gurt! :) guad gmocht!!!

injurymover hat gesagt…

Kongratulations Maxl! Das mit dem Klettergurt nicht zu ernst nehmen.....*g*